ImpressumMediatatenHome

Titelanzeige: Glutz


Die folgenden Links rufen die entsprechenden Seiten aus dem durch Passwort geschützten Abonnenten-Bereich im PDF-Format auf.
Download der kompletten WIK (pdf mit 66 MB)
... und als Beilage: Special "Amokschutz"
Download des kompletten Specials (pdf mit 18 MB)

SicherheitsMarkt 2/2012 (April)

Sicherheitsmarkt
Neue VdS-Richtlinien für NSL
Nach Inkrafttreten der neuen Leitstellen-Norm (DIN EN 50518) liegt nun auch ein darauf abgestimmtes VdS-Richtlinien-Paket vor, das gut zur deutschen »Leitstellen-Kultur« passt.
61
HDCCTV -- Alternative zu IP?
Bei kleinen und mittelgroßen CCTV-Installationen sollte gerechnet werden, denn die Übertragung von HD-Video über Koaxialkabel könnte eine wirtschaftliche Variante sein.
64
Alarmierung und Evakuierung
In Alten- und Pflegebauten werden an die Projektierung und Realisierung der Brand- und Gefahrenmeldetechnik besondere Anforderungen gestellt. Brandmelder und Alarmgeber mit Sprachfunktionalität bieten Vorteile auf dem Weg zu einer geordneten Evakuierung.
66
Einsatz von Drohnen
In Deutschland wird ein wachsender Bedarf an Drohnen auch in der Privatwirtschaft gesehen. Ein lukrativer Zukunftsmarkt könnte entstehen.
68
IFSEC 201272
Light+Building74
Sicherheitsanbieter im Web
»Sichtbarkeit« im Web verlangt Engagement. Eine Studie zur Online-Performance des deutschen Baugewerbes - inklusive 200 Unternehmen der Sicherheitsbranche - informiert über Optimierungspotenziale.
76
und im Mantel, der WIK:
Zur Lage
Vor neuen Herausforderungen
Auch bei einer der staatlichen Kernaufgaben, der Aufrechterhaltung von Ordnung und Sicherheit, wird gespart - Aufgaben werden privatisiert. WIK sprach mit BDSW-Vizepräsident Gregor Lehnert über die anstehenden Herausforderungen für die Sicherheitswirtschaft.
10
Zertifizierungsbemühungen
Die Innenminister fordern eine Zertifizierung für Sicherheitsgewerbe und Mitarbeiter. Im Grundsatz wird der Vorschlag von der Branche unterstützt, doch in einigen Details werden Konkretisierungen erwartet.
14
Maritimes Sicherheitsgewerbe
Der zweite Teil dieses Beitrags behandelt Details über die aktuelle, rechtliche Situation in Deutschland sowie Probleme für deutsche Schiffe mit bewaffnetem Sicherheitspersonal in internationalen Gewässern.
18
Unternehmensschutz
Einladung zum Lauschen
Die Omnipräsenz der Funknetze erleichtert die Kommunikation - und fördert unvorsichtiges Kommunikationsverhalten. Ohne zusätzliche Verschlüsselung ist mobiles Telefonieren eine Einladung zum Lauschangriff.
22
Gastkommentar: Abhörgefahren werden übersehen25
Wettbewerbsklauseln ignoriert?
Nicht jede ausscheidende Führungskraft nimmt ein vereinbartes Wettbewerbsverbot ernst. Deshalb sollte das Unternehmen eine Trennungs-Checkliste in der Schublade haben.
26
Gemeinsam gegen Fraud
Effizienz in der Unternehmenssicherheit entsteht vor vor allem durch Kooperation. Doch in der Praxis fehlt es nicht selten an der Abstimmung, wenn Interne Revision auf Compliance und Unternehmenssicherheit trifft.
28
Sicherheitstechnik
Forschung zur Videoanalyse
In mehreren Verbundprojekten wird derzeit an der Entwicklung von innovativen Verfahren zur automatischen Erfassung, gezielten Erkennung und Verarbeitung von Videodaten gearbeitet. Eine Übersicht.
50
Aufklärung per Joystick
Mit Video- oder Fotokamera ausgestattet können kleine Drohnen auch für den zivilen Einsatz in der Sicherheit interessant werden. Das Fraunhofer IOSB gibt einen Überblick über den Stand der Forschung.
52
Weniger Splitter - weniger Opfer
Die Folien sind extrem dünn - und dennoch schützen sie Fenster gegen Durchwurf und Splitterabgang, manche sogar bei Sprengungen. Vor allem bei Nachrüstungen kommen sie zum Einsatz.
55
Rubriken
Aus der Sicherheitsbranche79
Autorenübersicht90
Beruf und Fortbildung88
Editorial3
Hausmitteilung58
Impressum90
Inserentenverzeichnis86
Interessante Produkte70
Messen75
News6,60
Nützliche Adressen82
Personalien81
Positionen6
Produkt des Monats70
Themenvorschau90
Veranstaltungen87
ASW-Information:
Reformprozess wird fortgeführt31
Kongress »Gefahren durch Cyberangriffe«32
Im Gespräch mit Politik und Behörden34
Geschäftsführer-Treffen34
Aus den regionalen Sicherheitsverbänden:
VSW NW: ACFE-Fachtag Cybercrime und Anti-Fraud35
VSWM: Dessauer Sicherheitsforum36
VSW-BW: Führungskräftetagung 201238
VSW-BW: AK Sicherheit in der Wirtschaft39
VSW-BW: Erfa-Kreis Heidenheim39
SVSW: Aktuelle Termine40
VSW: Rückblick 44. Jahrestagung41
VSWN: Mitgliederversammlung 201243
VSWN: Rückblick 2. Norddeutscher Sicherheitstag44
VSWN: Die Mordserie des NSU46
Wir berichten über:
Aasset Security79,81
All Service Sicherheitsdienste79
Assa Abloy74,79
Axis Communications72
Basler79
Bosch Sicherheitssysteme80,81
Burg-Wächter80
Cassidian71
Dallmeier72
Dermalog8
Digital Data71
Digital Identification Solutions80
DIRAK79
DOM Sicherheitstechnik80
DORMA80,81
EFB Elektronik64
Flir72
Fujinon72
Geutebrück81
GEZE78
Glutz71
GSMK25
Häfele80
Honeywell Security74
Indexa74
Indigo Vision81
JVC Professional81
Kaba79
MAB70
Mobotix74,79
Novar66,74,81
Opgal70
Pindrop Security7
Prosegur80
SALTO Systems73
Samsung Techwin71,72,81
SEA Schliess-Systeme81
SeeTec73
Servatu Consulting76
SimonsVoss80
Symantec7
Telecom Behnke74
TKH Security Solutions73
Traka79
VideoIQ81
Videor E. Hartig81
vps ID Systeme80

Special Amokschutz

Schulsicherheit: Wirtschaftliche Planung
Budgets sind knapp, Sicherheit muss aber sein. Wird im Schulgebäude ohne hin saniert, lassen sich Sicherheitsmaßnahmen oft mit nur wenig Mehraufwand realisieren.
5
Herausforderung Modernisierung mit Funktechnologie meistern
Im Schulalltag sind zuverlässige Sicherheitslösungen gefragt, die sich bei Bedarf rasch umsetzen lassen. Der Einsatz von funkbasierter Sicherheitstechnik ist hier eine Option.
6
Nicht jede Krisensituation ist ein Amoklauf
Mit dem Gefühl von Sicherheit lässt es sich entspannter lernen und arbeiten. Doch worauf kommt es bei nachhaltigen Sicherheitslösungen für Schulen eigentlich an?
10
Sprachalarmierung bei Amokgefahr: Welche Normen greifen?
Mit normgerechten Anlagen ist es auch zulässig, die für den Brandfall gedachte Sprachalarmanlage zusätzlich für den Notfall "Amok" vorzusehen.
12
Modularer Lösungsansatz
Schulen brauchen individuelle Lösun­ gen. Diese lassen sich am besten durch modulare Konzepte verwirklichen.
14
Mit elektronischer Zutrittskontrolle Schwachstellen sichern
Fast alle Schularten benötigen ein Zutrittskontrollsystem. Elektronische Schließsysteme bieten Vorteile und helfen zudem beim Schutz vor Vandalismus und Diebstahl.
16
Abgestufte Sicherheit an der Tür
Vom mechanischen Spezial-Knaufzylinder bis hin zur vernetzbaren elektro­ nischen Türsicherung mit Integration in die Gebäudeleittechnik - der Markt bietet eine Vielzahl an Varianten von einfach und kostengünstig in der Nachrüstung bis höchst sicher, komplex und komfortabel.
18
Technische Lösungen für den Amokschutz und die Schulsicherheit
25 Systeme von 19 Anbietern im Überblick
20
Interessante Produkte26
Rubriken
Editorial3
Impressum4
Wir berichten über:
Telecom Behnke4
Atral-Secal6
Schneider-Intercom10
Novar12
VPSitx14
Salto Systems16
Assa Abloy Sicherheitstechnik18
Emercos25
Uhlamann + Zacher26
Honeywell Security26
Kretschmer27
GfS27
Interessante Links: